kontakt@dimitrischulz.de

Hoher Verkehrsfluss für alle Verkehrsteilnehmer!

Die Verkehrsplanung in Wiesbaden muss sich danach richten, einen möglichst hohen Verkehrsfluss für alle Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen. Erzwungene Radwege auf der Fahrbahn gefährden die Sicherheit der Fahrradfahrer und schränken den Verkehrsfluss massiv ein.

Rein ideologisch bedingte Fahrverbote lehne ich kategorisch ab. So muss auch die Messstelle an der Ringkirche entfernt werden, da sie nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht und nur dem Zweck dient, an der Kreuzung zu immens hohen Messwerten zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.